Feuerwehrsportverein Stralsund e.V.

Die Macht vom Strelasund

Trainerweiterbildung in Mecklenburg – Vorpommern

Vom 14. – 16.Juli fand die alljährliche Weiterbildung Trainer C Leistungssport im Ringen in Stralsund statt. Unter besten örtlichen Bedingungen, Seminarraum – Unterkünfte -  Gaststätte und Ringerhalle sind alle an einer Stätte hatte der Ringerverband MV unter der Leitung des Bildungsreferenten Eckhardt Wallmuth alles gut vorbereitet. In diesem Jahr konnte Lothar Ruch Funktionstrainer beim DRB für den theoretischen sowie auch für den praktischen Teil gewonnen werden. Am Freitagabend waren fast alle Verantwortlichen und Trainer aus den neun Vereinen angereist. Hier wurde dann eine Einführung und das Für und Wider des Wieselabzeichens sowie des Ringkampfabzeichens in verschiedenen Stufen gegeben und erläutert. Am Sonnabend haben die Trainer dann unter der Federführung von Lothar Ruch einfach aber sehr anschaulich verdeutlicht bekommen wie die Arbeit an den Kindern sehr variabel gestaltet werden kann. Praxis und Theorie war ineinander verschmolzen und daher sehr kurzlebig. Am Sonntag hatte dann der ausrichtende Verein FSV Stralsund zehn Athleten zur Verfügung gestellt und die Trainer aus MV konnten noch einmal ihre fachliche Kompetenz zeigen. Auch den Stralsunder Athleten hat es sehr viel Freude und Spaß bereitet. Alles in Allen ein sehr gelungenes Wochenende mit sehr viel neuen Trainingsrichtungen. Danke möchte der RV MV an Lothar sagen, der dann anschließend den langen Weg von NRW genutzt und mit seiner Frau Karin in MV Urlaub gemacht hat.

Startseite > Aktuelles > Neuigkeiten > Trainerweiterbildung in Mecklenburg – Vorpommern
© 2017 Feuerwehrsportverein Stralsund e.V. Login
Besuchen Sie uns auch auf Facebook: facebook.com/StralsunderRinger
Sie finden uns auch auf unserem YouTube® Kanal: youtube.com/Channel